Exklusives Wohnen in Alleinlage! Restauriertes Mühlenanwesen (3 Gebäude) in Eberdingen

5.900.000,00 € Kauf
10 Zimmer
422 m2
71735 Eberdingen

Objektdaten

Adresse
71735 Eberdingen
Immobilientyp
Haus, Wohnen
Zimmer
10
Grundstück
33.629 m2
Wohnfläche
422 m2
Baujahr
1299
Online-ID
2745685
Anbieter-ID
50228SLY
Stand vom
24.04.2017
Kaufpreis
5.900.000,00 €
Provision
3,57 % inkl. USt.
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Einbauküche
Gartennutzung
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Teppichboden
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Öl

Ein sehr idyllisch gelegenes historisches Anwesen im sogenannten Kreuzbachtal auf einem herrlich angelegten Grundstück mit einer Gesamtfläche von ca. 33.000 m². Die Sorgenmühle zählt zu den alten Mühlen in Baden-Württemberg. Unter Ihrem Urnamen Stegimu urkundlich bereits am 21.01.1299 erwähnt. Von den Grundmauern her betrachtet, sogar eines der ältesten bewohnbaren Gebäude in Baden-Württemberg (um 750 erbaut). Das ehemalige Mühlenanwesen wurde in den Jahren 1995-1997 aufwendig restauriert und steht unter Denkmalschutz. Das Gebäudearrangement aus dem alten Mühlhaus, dem ehemaligen Pferdestall, einer Remise, dem einstigen Backhäuschen und einer imposanten Schwimmhalle gruppiert sich harmonisch um den mit großen Steinpflastern ausgelegten Hofbereich. Das Haupthaus bietet eine Wohnfläche von ca. 370 m², die Einliegerwohnung über ca. 52 m². In diesem Gebäude befindet sich auch der ca. 180 m² große Wellnessbereich. Das große Schwimmbecken ist komplett mit Edelstahl ausgelegt und führt bis in den Außenbereich. Zudem ist ein Jacuzzi, Dusche, Sauna, Solarium, sowie eine Bar mit Sitzplätzen vorhanden. Die ehemalige Bewegungshalle der Pferde ist ebenfalls sensationell aufwendig restauriert und wurde zu Veranstaltungszwecken und für Gästebesuche genutzt. Das Gebäude bietet auf einer Fläche von ca. 150 m² mehrere Sitzgelegenheiten, eine professionelle Bar mit Theke und Sitzplätzen, einen offenen Kamin, eine Profiküche von Palux, 2 Räumlichkeiten mit Duschbad sowie einen separaten Toilettenbereich und als besonderes Highlight einen begehbaren Glassteg in ca. 3 m Höhe. Im gleichen Gebäude stehen zusätzliche Nutzräume mit einer Fläche von ca. 107 m² zur Verfügung. Daran anschließend befindet sich das Garagenhaus mit Stellplatzmöglichkeit für 4-6 Fahrzeuge.


Ausstattung

Die dazugehörige Sorgenmühle 2 besteht aus einem kleineren Haus mit großer Scheune. Technik: - Öl-Zentralheizung mit hochwertiger Heiztechnik - Außentank 20.000 Liter Fassungsvermögen, neue Innenhülle 2016 - eigene Kläranlage - eigener Brunnen für die unabhängige Wasserversorgung - Video-Sprechanlagen sowie Videoüberwachungsanlage - aufwendige Lichttechnik, Bussystem - 3 Badezimmer im Haupthaus, 1 Gäste-WC - 2 Duschbäder im Veranstaltungsgebäude/Gästehaus sowie separate Gäste-Toiletten - Einbauküchen im Haupthaus, der Einliegerwohnung sowie im Gästehaus


Lage

Die Zufahrt erfolgt über eine asphaltierte Straße, die durch den Wald hinab führt in das sonnige und landschaftlich geschützte Kreuzbachtal. Das Anwesen steht in uneinsichtiger Alleinlage. Lediglich einige kleine Wochenendhäuschen befinden sich noch in der Nachbarschaft. Das Grundstück ist traumhaft schön angelegt mit romantischen kleinen Rundwegen, einer Brücke über den Kreuzbach, einer Teichanlage, zwei Vogelvolieren, einem überdachten Bereich mit Kamin und der schönen Sonnenterrasse mit Holzdielen und dem fest installiertem großen Holztisch. Die einstigen Grasweiden der Pferde sind drainagiert, ebenso der ehemalige Außenreitplatz. Der weitläufige Blick über Wiesen und den wunderschönen alten Baumbestand ist einfach ein Genuss.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Lautenschlager
  • Dobros
    • Wöhr
    • Clement
    • Wagners Lädle
  • Kindergarten Blumenstraße
  • Gayer (Nur Karte)
  • Martinstraße
    • Vaihinger Straße

Michael Ziegler

Ihr Ansprechpartner

Deutsche Immobilien Württemberg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt 50228SLY - vielen Dank!