Freistehendes 1- bis 3-Familienhaus in Halbhöhenaussichtslage von Stuttgart-West

70193 Stuttgart

1.630.000,00 €
Kaufpreis
10.5
Zimmer
231 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
70193 Stuttgart
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
10,5
Grundstück
360 m2
Wohnfläche
231 m2
Nutzfläche
132 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
6135912
Anbieter-ID
2803
Stand vom
29.03.2021
Kauf­preis
1.630.000,00 €
Provision für Käufer
3,57% (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2.00
unterkellert
ja
Altbau
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
122.78 kWh/m2a
Aus­stell­datum
16.10.2020
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1934
letzte Modernisierung
2010
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Das komplett leere und freistehende Zweifamilienhaus aus dem Jahr 1934 befindet sich auf einem ca. 360 m² großen Grundstück mit unverbaubarem Weitblick über den Stuttgarter Westen, den Kräherwald bis hin zum Monte Scherbelino. Der Garten mit Terrasse und die Balkone bieten ruhige und sonnige Plätze bis in die Abendstunden. Mit einer Wohnfläche von ca. 231 m², verteilt auf drei Etagen, kann das Haus großzügig als Ein-, Zwei- oder sogar als Dreifamilienhaus genutzt werden. Dadurch eignet es sich ideal für verschiedene Wohnkonzepte. So kann es z. B. als Mehrgenerationenhaus oder auch für zwei Familien interessant sein, die gerne zusammen unter einem Dach wohnen möchten. Das Erdgeschoss verfügt über 3,5 Zimmer und zwei Terrassen, die nach Süd-West bzw. Süd-Ost ausgerichtet sind. Im Obergeschoss steht Ihnen eine 4-Zimmer-Wohnung mit Süd-West-Balkon und Zugang zum Dachgeschoss zur Verfügung. Das Dachgeschoss teilt sich in zwei weitere Zimmer und Abstellmöglichkeiten auf. Ableitend von der Nachbarschaftsbebauung könnte, nach einer Prüfung beim Baurechtsamt, das Dach aufgestockt werden, wodurch eine komplett neue, zusätzliche Wohneinheit entstehen kann. Das Ergebnis wäre eine traumhafte Dachgeschosswohnung mit einem 360°-Rundblick über Stuttgart. Im Gartengeschoss befinden sich eine Sauna sowie verschiedene Kellerräume, ein Gartenzimmer, der Heizraum, eine Waschküche und ein Gäste-WC. Durch diverse Umbauten kann auch in dieser Etage weiterer Wohnraum mit direktem Gartenzugang geschaffen werden, der in das Erdgeschoss integriert oder als Einliegerwohnung genutzt werden kann. Ebenfalls liegt eine Genehmigung zur Erstellung eines Außenpools vor und kann bei Bedarf in das Wohnkonzept eingeplant werden. Der allgemeine Zustand des Hauses ist renovierungsbedürftig und bietet Ihnen dadurch freie Gestaltungsmöglichkeiten. Diverse Renovierungen wurden in den Jahren 1978, 2005, 2010 und 2014 durchgeführt. Auf beiden Seiten des Wohnhauses stehen Ihnen je eine Garage und ein Stellplatz vor einer der Garagen zur Verfügung.


Ausstattung

- Nutzung als 1-, 2- oder 3-Familienhaus möglich - Massivbauweise - zwei Tageslichtbäder - drei Gäste-WCs - Bodenbeläge: Laminat, Teppich, Fliesen - zwei Garagen und ein Stellplatz vor dem Haus - Sauna mit Kältebecken - Gasbrennwerttherme von 2010 - weitere Wohnung im Dachgeschoss durch Ausbau möglich - Möglichkeit des Gartengeschossausbaus


Lage

Eine pulsierende Stadt, erfolgreiche Unternehmen, historische Innenstadtweinberge, idyllische Grünanlagen, bedeutende Kunstsammlungen, sportliche und kulturelle Highlights, gastronomische Spitzenleistungen, architektonische Meilensteine – die baden-württembergische Landeshauptstadt hat viel zu bieten. Und: Die Region Stuttgart zählt zu den wirtschaftsstärksten Europas und punktet mit der bundesweit niedrigsten Arbeitslosenquote. Die Hanglagen von Stuttgart-West wurden überwiegend in den 1920er- und 1930er-Jahren bebaut. Vornehme Ein- und Mehrfamilienhäuser mit großen Gärten prägen das Gesicht der begehrten Halbhöhenlage. Eines der größten Waldgebiete der Stadt, zahlreiche Wanderwege, faszinierende Aussichtspunkte, historische Sehenswürdigkeiten und traditionsreiche Sportclubs ermöglichen eine Freizeitgestaltung für gehobene Ansprüche. Der Stuttgarter Westen steht außerdem für ein lebendiges Stadt- und Kulturleben mit Ateliers, Werkstätten, individuellen Geschäften, Cafés und Restaurants, Konzert- und Theaterstätten. Der Stadtteil überzeugt in jeder Hinsicht und gehört damit zu den begehrtesten Adressen in ganz Stuttgart. Unmittelbar am Objekt befindet sich die Haltestelle "Gaußstraße" (Buslinie 40). Damit und mit der Stadtbahnhaltestelle "Hölderlinplatz", aber auch zu Fuß sind Sie gut an die Innenstadt angebunden. Über die Wildparkstraße sind die Autobahnen A8 und A 81 sowie der Flughafen in ca. 15 Minuten Fahrt zu erreichen. Das Haus selbst liegt in Aussichtslage und Süd-Westausrichtung. Von allen Etagen genießen Sie einen schönen Blick über weite Teile der Stadt und ins Grüne, bis hin zum Birkenkopf.


Sonstiges

Energieeffizienzklasse: D Energieausweistyp: Bedarfsausweis Energiekennwert: 122,78 kWh/(m²*a) Baujahr: 1934 Heizungsart: Gas-Heizung Befeuerung/Energieträger: Gas

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Getränke-Dienst-West
    98 m
  • Paul-Gerhardt-Platz / Forststraße
    373 m
    • Metzgerei Sum
      395 m
  • Kindsköpfe
    868 m
  • Apfelbäumchen
    912 m
    • Kindergarten am Leipziger Platz
      968 m
  • Gaußstraße
    35 m

Lechler Immobilien-Management GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Herr David Rennwanz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt 2803 - vielen Dank!