Kapitalanlage - vermietetes Dreifamilienhaus mit Halle (Werkstatt) und Lager auf großem Grundstück!

97855 Triefenstein

499.000,00 €
Kaufpreis
15
Zimmer
384 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
97855 Triefenstein
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
15
Gesamtfläche
606,65 m2
Grundstück
1.325 m2
Wohnfläche
384 m2
Nutzfläche
222,65 m2
Vermietbare Fläche
606,65 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
gepflegt
Vermietet
verfügbar ab
sofort - vermietet
Online-ID
7559470
Anbieter-ID
LDW1.BS.6594
Stand vom
17.06.2022
Kauf­preis
499.000,00 €
Provision für Käufer
jeweils 3,57% inkl. MwSt. a.d. beurkundeten Kaufpreis
Badezimmer
3
unterkellert
ja
Gewerbeeinheiten
2
Garten
Kamin
Parkmöglichkeit
Garage
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
246.80 kWh/m2a inkl. Warmwasser
Gültig bis
19.10.2031
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1966
letzte Modernisierung
1985
Primärer Energieträger
OEL
Befeu­e­rungs­art
Öl
Garage
10× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
4.00

Im Alleinauftrag bietet Königskinder Immobilien Aschaffenburg ein gepflegtes Mischgebäude (Wohnen und Gewerbe) mit großem Grundstück, dass derzeit komplett vermietet ist. Das Angebot ist für Kapitalanleger wie Selbstnutzer interessant, die vielleicht Wohnen und Arbeiten kombinieren möchten. Das Haus wurde ursprünglich 1966 als reines Wohnhaus erbaut und im Jahr 1971 um einen Laden und eine Werkstatt (Installateur bzw. Elektrohandel) erweitert. 1978 erfolgte wohl aufgrund des Platzbedarfs die Erweiterung durch einen Anbau mit einer weiteren Wohnung und einem Lager für das Gewerbe/Werkstatt hinter dem Haupthaus. Die jetzigen Eigentümer haben die Immobilie als Kapitalanlage um das Jahr 2000 herum erworben, verkaufen es nun aus Altersgründen und da doch das eine oder andere (Erneuerung der Heizungsanlage, ggf. weg von Öl und Gas!) zu machen ist. Das Grundstück bietet viel Freifläche (Gartenfläche) die an die einzelnen Mieter mit vermietet ist. Es wurde nicht geprüft, ob es hier Erweiterungsmöglichkeiten gibt, da wir hiervon nicht ausgegangen sind. Gern erläutern wird Ihnen im Rahmen einer Besichtigung des Anwesens weitere Details, wie Miethöhe usw. Derzeit sind alle Wohnungen und die Werkstatt vermietet, das ehemalige Materiallager neben der Werkstatt (mit ca. 95,65qm Nutzfläche) kann der Käufer sofort und selbst nutzen, oder ggf. umbauen.


Ausstattung

Erdgeschoss (Wohnen-Werkstatt-kleines Lager) Vorderhaus: Über ein gemeinsames Treppenhaus für die Wohnung im EG und OG des Vorderhauses, gelangt man in die 4-Zimmerwohnung (01 EG-VH) mit Küche, Flur und einem Bad mit separatem WC (ca. 120qm). Von einem ehemaligen Büro (Kinderzimmer) führte ein inzwischen geschlossener Zugang direkt in die Werkstatt. Die Werkstatt 04 EG-Gew.) mit einer Fläche von ca. 127qm ist vom Mieter des DG im Vorderhauses angemietet, der hier im privaten Rahmen Fahrzeuge wartet und instandsetzt. An der Werkstatt befindet sich ein "Schuppen", wohl ein ehemaliges Lager mit einer Fläche von ca. 30qm. Obergeschoss (Maisonette-Wohnung, Erweiterungsfläche) Vorderhaus: Die obere Wohnung im Vorderhaus erstreckt sich über das OG und das teilweise ausgebaute Dachgeschoss (Wfl. ca. 160qm, Ausbaureserve ca. 20-30qm). Vom gemeinsamen Eingang direkt über das Treppenhaus ist diese 6-Zimmerwohnung (02 OG-VH) mit Küche, Wannenbad, sep. WC und Balkon. Die Wohnung verfügt über einen Kaminanschluss, die Mieter haben einen Specksteinofen angeschlossen. Im Dachgeschoss befindet sich noch ausbaufähige Fläche von ca. 20-30qm, die nicht an diese Mieter vermietet, aber nur über deren Wohnung zugänglich ist. Erdgeschoss (Anbau): Das in 1978 angebaute Gebäude ist durch einen separaten seitlichen Zugang mit Treppenhaus begehbar, das vom Untergeschoss bis ins Obergeschoss führt. Hier befindet sich das Lager (05 ANB-EG) für den ehemaligen Elektroinstallateurbetrieb, es es ist nicht vermietet und der Zugang zur Werkstatt ist verschlossen. Die helle Fläche, die über zwei große Fenster verfügt wurde mit ca. 95,65qm angegeben. Daneben befindet sich eine Garage, es gibt vom Lager einen weiteren Ausgang zum Grundstück. Obergeschoss (Anbau): Hier befindet sich eine Dreizimmerwohnung (03 ANB-OG) mit riesiger Dachterrasse, Küche und Esszimmer, Bad und sep. WC. Dieser Wohnung ist ein Kellerraum im Anbau zugeordnet. Untergeschoss (gesamtes Haus): Das Wohnhaus sowie der Anbau sind teilweise Unterkellert und den Mieter im EG bzw. dem Anbau als Nutzfläche mit der Wohnung zusammen vermietet. Separat begehbar sind die Heizung mit Heizöllager (Stahltank) und der Keller des Anbaus. Der Keller vom Vorderhaus ist aktuell nur von der Wohnung im EG zugänglich.


Lage

Die Tourismus-Webseite des Marktes titelt "Frau Holle wohnt in Triefenstein" oder "Ganz nah am Himmelreich" - finden Sie es heraus, das angebotene Anwesen im Ortsteil Trennfeld können Sie ab sofort erwerben. Trennfeld ist ein Ortsteil und eine Gemarkung des bayerischen Marktes Triefenstein im unterfränkischen Landkreis Main-Spessart im Mainviereck. Der Main teilt die Marktgemeinde. Im Zuge der Gebietsreform in Bayern am 1. Mai 1978 wurden der Markt Homburg am Main sowie die Gemeinden Lengfurt, Trennfeld und Rettersheim aufgelöst und zum Markt Triefenstein vereinigt. Trennfeld trug mit dem auf seinem Gebiet gelegenen Kloster Triefenstein den Namen der neuen Gemeinde bei, der frühere Markt Homburg den Titel Markt, während Lengfeld als größter Ort Sitz der neuen Gemeinde wurde. Triefenstein ist über die Bundesautobahn 3 Frankfurt-Würzburg, der Anschlussstellen Marktheidenfeld und Wertheim-Lengfurt zu erreichen. In den Ortsteilen befinden sich (Stand: 2020) folgende Bildungseinrichtungen: - vier Kindertageseinrichtungen - eine Grundschule Alle weiteren Bildungsarten, sowie Einkaufs- und sonstige zum Leben in diesem schönen Ort notwendigen Einrichtungen sind auf der Webseite der Gemeinde ausführlich beschrieben, die Sie besuchten sollten. Erwähnenswert ist noch der Klostersee Trennfeld (neben der Lage der Gemeinde direkt am Main) der in den Jahren 1972-1975 durch Kiesentnahme entstanden ist und ein Refugium für Angler sei, mit einem reichen Bestand an Welsen und entsprechenden Mythen um 2,50 Meter große Exemplare bekannt wurde. (Quellen: www.markt-triefenstein.de, www.tourismus-triefenstein.de und www.wikipedia.org)


Sonstiges

Da wir uns bei allen Angaben auf die Informationen Dritter stützen müssen, können wir keine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Adressangabe und erreichbarer Handynummer bearbeiten können. Nachdem Ihre Anfrage per E-Mail bei uns eingegangen ist, werden wir uns mit Ihnen zur Abstimmung eines Besichtigungstermins in Verbindung setzen. Bitte nennen Sie deshalb in Ihrer E-Mail eine Tel.-Nr., unter der wir Sie sicher erreichen können. Widerrufsbelehrung für Verbraucher: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Königskinder Immobilien, An den Seen 21a, 63773 Goldbach, Tel: 06021 4493041, Fax: 06021 4493042, aschaffenburg@koenigskinder.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Wolfgang Jahn GmbH
    2,82 km
  • Metzgerei Strauß
    2,83 km
    • Bäckerei Kachel (in Metzgerei Strau
      2,84 km

  • Grundschule Erlenbach
    3,16 km

  • Trennfeld, Dorfmitte
    276 m
  • Homburg am Main, Gasthaus Krone
    556 m

Immofokus Bernd Spachmann

Ihr Ansprechpartner

Herr Bernd Spachmann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt LDW1.BS.6594 - vielen Dank!