Omas Häuschen mit separatem Baugrundstück

70771 Leinfelden-Echterdingen

1.000.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
134 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
70771 Leinfelden-Echterdingen
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
7
Grundstück
963 m2
Wohnfläche
134 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
8215484
Anbieter-ID
22426
Stand vom
29.11.2022
Kauf­preis
1.000.000,00 €
Provision für Käufer
2,975 % inclusive MwSt.
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
1
Separates WC
2
Parkmöglichkeit
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
264.33 kWh/m2a
Gültig bis
27.11.2032
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
1954
Baujahr laut Energieausweis
1954
Primärer Energieträger
OEL
Heizungsart
Ofenheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Kfz-Stellplatz
2
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Dieses hübsche Einfamilienhaus wurde 1954 auf einem 724 m² großen Grundstück in Massivbauweise errichtet. Später konnte ein angrenzendes Grundstück mit 239 m² noch hinzuerworben werden, um die beiden Garagen dann 1964 errichten und vom Mühlweg her erschließen zu können. Das gesamte Grundstück ist somit 963 m² groß und könnte auch so geteilt werden, dass ein separat bebaubares Grundstück abgetrennt werden könnte. Das Bestandsgebäude befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand, ist aber umfassend modernisierungsbedürftig. Die Wohnfläche von ca. 134 m² verteilt sich auf 7 Zimmer sowie zwei Balkone. Zum Haus gehören, wie schon erwähnt zwei Garagen sowie ein massiv gebauter Geräte-/Abstellschuppen.


Ausstattung

Das Haus wird über zwei Öl-/Warmluft-Kachelöfen beheizt, wobei Warmwasser über Boiler bzw. Durchlauferhitzer bereitet wird. Ein Gasanschluss liegt im Haus. Die Fenster wurden 1996 durch weiße, isolierverglaste Kunststofffenster ersetzt. Die Beschattung erfolgt über Klappläden, die dem Haus einen hübschen Charakter verleihen. Die Innenausstattung besteht aus Parkett-, Teppich- und Fliesenböden. Wände und Decken sind mit Tapeten bzw. Raufaser tapeziert. Die Türen stammen aus dem Baujahr und sind weiß bzw. cremefarben lackiert. Das Bad ist am Boden und 2 m hoch an den Wänden gefliest und mit Badewanne, Waschbecken und WC ausgestattet.


Lage

Der Standort im Stadteil Musberg ist sehr attraktiv. Das Grundstück ist ruhig am südlichen Ortsrand gelegen und bietet schöne Ausblicke in Richtung Schönbuch und Piz Mus. Dennoch sind sämtliche Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs bequem zu Fuß erreichbar. Die Stadt Leinfelden-Echterdingen beschreibt Ihre Vorzüge auf ihrer Homepage wie folgt: "Leinfelden-Echterdingen liegt im Herzen der Region Stuttgart. Nur zwölf Kilometer von der Stadtmitte Stuttgarts entfernt, ist die Große Kreisstadt mit allen Verkehrsmitteln hervorragend zu erreichen. Die herausragenden Standortqualitäten, die man der Großen Kreisstadt bescheinigt – als Wirtschaftsstandort ebenso wie als Wohnort – rührt auch daher, dass die rund 3.000 Hektar Gemarkungsfläche sich zu je einem Drittel Wald, Landwirtschaft und Siedlung aufteilen. Leinfelden-Echterdingen liegt zwischen Feldern, Streuobstwiesen und Schönbuch-Naturpark mit dem romantischen Natur- und Landschaftsschutzgebiet Siebenmühlental. Lärmschutz und Klimaschutz sind deshalb ein wichtiges Thema. Die Bevölkerung ist seit der Stadtgründung 1975 von etwas über 34.000 auf 40.277 Einwohnerinnen und Einwohner (Stand: 31.12.2021, Quelle: städtisches Melderegister) angewachsen. Damit ist LE heute die fünftgrößte Stadt im Landkreis Esslingen. Unternehmen unterschiedlichster Branchen, teils mit internationaler Bedeutung, prägen die Wirtschaftsstruktur und bieten über 30.000 Arbeitsplätze (sozialversicherungspflichtig Beschäftigte). Die Gewerbegebiete sind stark durchgrünt, aufgelockert bebaut und überwiegend von den Wohngebieten getrennt – ein Pluspunkt für die Lebensqualität in LE. Ein Betreuungsplatz für Kinder ab drei Jahren war in Leinfelden-Echterdingen schon lange Standard, ehe dieser Anspruch gesetzlich festgeschrieben wurde. Seit vielen Jahren wird in der Kindertagespflege und in den Kindertageseinrichtungen die Kleinkind-Betreuung kontinuierlich ausgebaut. Familienfreundlichkeit wird in LE groß geschrieben. Vom flächendeckenden Netz an Tageseltern, Kindergärten und Kinderhäusern über Hilfen bei der Tagesbetreuung bis zur Kernzeitenbetreuung an den Schulen sind die Kinder immer gut versorgt." Zahlreiche Kindergärten, 6 Grund- und Werkrealschulen sowie 2 Gymnasien sind in Leinfelden-Echterdingen vorhanden.


Sonstiges

Zustand: gepflegt, jedoch modernisierungsbedürftig Weitere Bebauung: Nach Rücksprache mit der Stadt Leinfelden-Echterdingen ist eine zusätzliche Bebauung des östlichen Grundstücksteils denkbar, sollte aber über eine Bauvoranfrage verifiziert werden. Haftungsausschluss: Die von uns hier gemachten Angaben beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. auf Angaben Dritter, so das wir für deren Richtigkeit keine Haftung übernehmen können.

Karte nicht verfügbar

BVS Immobilien GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Hans-Peter Vögele

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt 22426 - vielen Dank!