Provisionsfrei ! Seltene Gelegenheit: Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage in von Salmbach

75331 Engelsbrand-Salmbach

399.000,00 €
Kaufpreis
18
Zimmer
503,86 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
75331 Engelsbrand-Salmbach
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
18
Grundstück
1.037 m2
Wohnfläche
503,86 m2
Nutzfläche
84,98 m2
Gastrofläche
352,87 m2
Baujahr
1907
Online-ID
4998411
Anbieter-ID
LDW1.FW.2177
Stand vom
03.09.2019
Kauf­preis
399.000,00 €
Provision für Käufer
Provisionsfrei !!!
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
294.30 kWh/m2a
Gültig bis
10.09.2018
Wärmewert
294.30 kWhm2a
Baujahr
1907
Primärer Energieträger
OEL
Parkmöglichkeiten insgesamt
10.00

Zum Verkauf steht ein Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage in Salmbach. Die Gewerbeeinhaiet plus das 1.OG sind komplett entkernt. Das Gebäude verfügt zudem über eine separate Kellerbar im UG. Das 2. OG und DG ist aktuell teilweise bewoohnt und vermietet. Die beiden Wohnungen im Dachgeschoss verfügen über insgesamt 182,20 m² Wohnfläche und sind jeweils in 2 Zimmer, 2 eigenen Bäder und mit Küchen ausgestattet, zusätzlich verfügt eine der beiden Dachgeschosswohnungen über einen wunderschönen Balkon. Die großzügige 3 Zimmer- Wohnung im zweiten Dachgeschoss verfügt über 119,71 m² Wohnfläche. Abgerundet wird dieses tolle Angebot mit 10 Außenstellplätzen, die für ausreichend Parkmöglichkeiten sorgen. Die Mieteinnahmen betragen momentan ca. 2.500 € Kalmiete. Das Objekt verfügt über eine Wohnfläche von 503,86 m², eine Gewerbefläche von 236,03 m² und eine Kellerbar im UG mit 116,85 m².


Ausstattung

- Grundstücksgröße ca. 1.037 m² - Kellerbar mit ca. 116,85 m² - Gaststätte mit ca. 236,02 m² - 503,86 m² Wohnfläche 1.OG, 1. DG und 2. DG - 10 Außenstellplätze für zusätzlich 50.000 € Objekt kann auf Wunsch auch ohne Mieter übernommen werden !!!


Lage

Engelsbrand ist eine Gemeinde im Enzkreis in Baden-Württemberg, etwa 10 km von Pforzheim entfernt. Engelsbrand bildet den nordöstlichen Rand des württembergischen Schwarzwaldes und liegt auf der Enz-Nagold-Platte und ist durch tonig-sandige Böden geprägt. Zur Gemeinde Engelsbrand gehören die ehemaligen Gemeinden Grunbach und Salmbach. Die Gemeinden Engelsbrand, Grunbach und Salmbach wurden als Waldhufendörfer im 11. bis 12. Jahrhundert im Rahmen der Besiedelung durch Gaugrafen des Klosters Hirsau angelegt. Die erste gesicherte urkundlich Erwähnung datiert vom 24. Juli 1404, als die Kastvögte der Brötzinger Kirche die Trennung dieser und weiterer Dörfer (Langenbrand, Kapfenhardt und Waldrennach) von der Kirche in Brötzingen und die Bildung eines neuen Kirchspiels in Langenbrand beantragten. Dieser Antrag wurde am 10. September 1404 genehmigt. Mit der Gründung der Kirche wurde der Ort, der zuvor den Herren von Calw unterstand, württembergisch. Im Dreißigjährigen Krieg wurde das Gemeindegebiet häufig von durchziehenden Heeren geplündert. Auch rafften Epidemien (Pest, Ruhr etc.) große Teile der Bevölkerung hin. Ende des 17. Jahrhunderts wurde das Gebiet erneut durch die Truppen des französischen Königs Ludwig XIV. belagert und durchzogen, was weiteres Leid nach sich zog. Auch infolge der französischen Revolutionskriege wurde 1796 Engelsbrand wieder von französischen Truppen besetzt. Im Jahr 1807 wurden Engelsbrand, Grunbach und Salmbach dem Oberamt Calw innerhalb des Königreiches Württemberg zugeordnet. Bereits 1810 erfolgte jedoch die Umgliederung in das Oberamt Neuenbürg. Seit 1817 war dieses dem Schwarzwaldkreis unterstellt, später dem Landkreis Leonberg. Seit den 1860er Jahren arbeiteten viele Bewohner der Gemeinde im nahen Pforzheim in der Schmuckindustrie. Im Jahr 1900 wurde an der Bahnlinie Pforzheim – Calw eine Bahnstation Grunbach/Salmbach eingerichtet, die den Arbeitsweg der Pendler deutlich verkürzte.


Sonstiges

Da wir uns bei allen Angaben auf die Informationen Dritter stützen müssen, können wir keine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Adressangabe und erreichbarer Handynummer bearbeiten können! Wir arbeiten als Nachweismakler gem. § 652 BGB. Das heißt, dass wir bei Objektbesichtigungen nicht anwesend sein müssen. Es genügt, wenn der Interessent/die Interessentin Zugang zum Objekt hat. Nachdem Ihre Anfrage per E-Mail bei uns eingegangen ist, werden wir uns mit Ihnen zur Abstimmung eines Besichtigungstermins in Verbindung setzen. Bitte nennen Sie deshalb in Ihrer E-Mail eine Tel.-Nr., unter der wir Sie sicher erreichen können. Widerrufsbelehrung für Verbraucher: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Königskinder Immobilien GmbH, Königstraße 62, 70173 Stuttgart, Tel: 0711 40054470, Fax: 0711 40054433, info@koenigskinder.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Fuchs
    96 m
  • Bäckerei Katz
    851 m
    • Faas
      1,14 km
  • Grundschule Engelsbrand
    1,30 km
  • Kindergarten Grunbach
    1,43 km
    • Kindergarten Waldrennach
      3,55 km
  • Rathaus
    55 m
  • Friedhof
    350 m

Königskinder Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Fabian Walter

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt LDW1.FW.2177 - vielen Dank!