Renditeobjekt in gefragter Lage

70376 Stuttgart / Münster

1.020.000,00 €
Kaufpreis
11
Zimmer
291,51 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
70376 Stuttgart / Münster
Immobilien­typ
Haus, Wohnen, Mehrfamilienhaus
Zimmer
11
Gesamtfläche
445,96 m2
Grundstück
313 m2
Wohnfläche
291,51 m2
Nutzfläche
154,45 m2
Etagenanzahl
3
Zustand
gepflegt
Vermietet
Online-ID
6202411
Anbieter-ID
728
Stand vom
01.04.2021
Kauf­preis
1.020.000,00 €
Provision für Käufer
4,76 % inkl. MwSt.
Badezimmer
3
unterkellert
ja
Separates WC
2
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
224.20 kWh/m2a
Gültig bis
2031-03-26
Energieeffizienzklasse
G
Baujahr
1925
Befeu­e­rungs­art
Gas
Carport
1
Garage
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
2

Dieses Mehrfamilienhaus mit insgesamt drei Parteien befindet sich in gefragter Lage im Stuttgarter Ortsteil Münster - direkt am Neckar. Die drei Wohnungen bestechen durch ihre großzügigen und optimal geschnittenen Grundrisse sowie ihre großen Räume. Der Grundriss der Erdgeschosswohnung ist identisch mit dem der Obergeschosswohnung. Sie verfügen beide über insgesamt vier Zimmer... Energieausweis wird erstellt. Mehr Informationen im Exposé, einfach eine Anfrage stellen. Ich freue mich auf Sie!


Lage

Der Stuttgarter Stadtbezirk Münster kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Besiedelt war die Gemarkung Münster schon 12000 vor Christus. Urkundlich erwähnt wurde die Stadt erst 1193 durch Kaiser Heinrich VI. Bis in das 19. Jahrhundert hinein war Münster ein land-wirtschaftlich geprägtes Dorf. Mit dem einsetzenden Industriezeitalter mauserte sich der Ort zu einem Industrievorort von Stuttgart. Große Industriebetriebe siedelten in Münster an, so z.B. die Zuckerfabrik, die Maschinenfabriken Assmann & Stockter, Drohmann, Irion usw. Bedeutsam waren auch die Steinbrüche in der nahen Umgebung. Mit dem Bau der Eisenbahn und des Bahnhofes war die Infrastruktur zur Ansiedlung von Handwerk und Handel in Münster vorhanden. Die Bevölkerung war in dieser Zeit etwa um 1900 auf über 3000 Einwohner angewachsen. Eine vordringliche Aufgabe im Laufe der Zeit war auch die Aktualisierung des Münsterer Knollenbauchweges. Dieser Wanderweg wurde zur 800-Jahr-Feier des Stadtbezirks angelegt und mit Hinweisschildern versehen. Vom Beginn am Lechweg führte der Rundweg über die Höhe der Weinberge von Münster zurück ins Neckartal. Der überarbeitete Wanderweg beginnt in Zukunft an der Einmündung der Elbestraße in die Austraße. Heute kann bei der Wanderung die wunderschöne Aussicht von den Weinbergen über Münster ins Neckartal genossen werden. Heute finden Sie einen renommierten Arbeitsplatz bei einem der großen Konzerne direkt in Stuttgart oder in den umliegenden Städten. Ins Büro fahren Sie bequem mit dem E-Bike oder der U-Bahn, Alternativ setzen Sie sich ins Auto und sind binnen wenigen Minuten auf der B14. Solange Ihre Kinder noch klein sind besuchen Sie eine der KiTas und Grundschulen direkt im Ort, später haben sie die Auswahl zwischen zahlreichen staatlichen und privaten weiterführenden Schulen.


Sonstiges

Die Angaben in diesem Exposé beruhen auf uns erteilten Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir jedoch nicht übernehmen. Unser Nachweis- und/oder Vermittlungshonorar beträgt vom Käufer bei einem Kauf 4,76 % des Kaufpreises, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer, fällig bei Vertragsabschluss. Wir sind für den Verkäufer ebenfalls provisionspflichtig tätig. WICHTIG – Bitte beachten: Bei Interesse an dieser Immobilie füllen Sie bitte das Kontaktformular vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen bearbeiten können, bei denen die vollständige Adresse und Telefonnummer angegeben ist.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Gärtnerei Moser GbR
    206 m
  • Heidis Haarstudio
    210 m
    • Creative Hair by Eva
      217 m
  • Tageseinrichtung für Kinder Freiber
    65 m
  • Villa Zuckerberg
    699 m
  • Freibergstraße
    211 m
  • Münster Rathaus
    254 m

Ihr Ansprechpartner

Frau Sarina Schäfer

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt 728 - vielen Dank!