Traumhaft: Historisches Mühlenanwesen in Sterneck

72290 Loßburg

1.850.000,00 €
Kauf
11
Zimmer
429,15 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
72290 Loßburg
Immobilien­typ
Haus, Wohnen
Zimmer
11
Grundstück
1.295 m2
Wohnfläche
429,15 m2
Baujahr
1959
Online-ID
4784268
Anbieter-ID
90657ZIM
Stand vom
16.04.2019
Kauf­preis
1.850.000,00 €
Provision für Käufer
4,76 % inkl. USt. (inkl. MwSt.)
Badezimmer
2
Einbauküche
Gartennutzung
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Garage
Kabel-/Sat-TV
Teppichboden
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Endenergiebedarf
390,70 kWh/m2a
Gültig bis
25.02.2029
Energieeffizienzklasse
H
Baujahr
2004
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl

Dieses stimmungsvolle Objekt liegt als ehemalige Mühle, welche erstmals im Jahre 1341 urkundlich genannt wird, in einem lieblichen Tal direkt am Heimbach, welcher in einen kleinen See übergeht. Das herrliche Grundstück mit schönen Rasenflächen, einem Teich, altem Baumbestand und kleinem Steg am Bach umfasst ca. 1.295 m². Ein weiteres optisches Highlight ist das imposante und gut erhaltene Mühlenrad, eine Wasserzufuhr erfolgt zur Zeit jedoch nicht mehr. In den 60er Jahren wurde die Mühle erstmals zu einem eindrucksvollen und exclusiven Wohnhaus umgebaut und umfasst mittlerweile eine Wohnfläche von ca. 430 m². Die Nutzfläche beträgt ca. 205 m². Insgesamt stehen 11 Zimmer inkl. 7 Schlaf- oder Gästezimmern zur Verfügung Das Anwesen erfuhr über die vielen Jahren immer wieder diverser Renovierungen und Erneuerungen. Jedoch ist ein gewisser weiterer Renovierungsbedarf, vor allem im Bereich der Elektroleitungen, sicherlich angebracht. Die Wohnhalle, ausgestattet mit großformatigen Sandsteinplatten und getragen von imposanten Eichesäulen, ist allein ca. 60 m² groß und hat doppelte Geschosshöhe. Perfekt fügen sich die ebenso hohen Fensterflächen und der anschließende Wintergarten in dieses geschmackvolle Arrangement ein. In der Wohnhalle gelangt man über einen sehr wirkungsvollen Treppenaufgang auf eine die Halle umlaufende Balustrade, von welcher der Zugang zu weiteren Wohnräumen im 1. und 2. Obergeschoss erfolgt. Aufwendige Drechselarbeiten, Holzkasetten-Decken, Edelholzverkleidungen sowie Parkett und Dielenböden, größtenteils aus Eichenholz, unterstreichen zudem den ungewöhnlichen und wertvollen Stil des Gebäudes. Der Charme der Eingangshalle, der Wohnhalle und der Balustrade setzt sich auch im 1. und 2.Obergeschoss fort. Gemütliche Schlaf- und Gästezimmer, teilweise mit eigenen Badezimmern oder internen Waschmöglichkeiten. "Herrenzimmer", Bibliothek und Hauswirtschaftsraum runden das Angebot ab. Das Dachgeschoss beherbergt einen großen Bühnenbereich mit viel Nutzfläche. Hier einige Details zur Raumaufteilung in Stichworten: Untergeschoss: Eine gemütliche Weinstube mit Sitzecke - Wintergarten mit Zugang in den Garten - ein Weinkeller mit Natursteinboden - Kellerraum - Heizraum/Waschküche - Öl-Lager mit 4 Einzeltanks. Erdgeschoss: die Wohnhalle mit Wintergarten - Küche mit Hauswirtschaftsraum - Esszimmer mit Zugang in den Garten - Gäste-WC - Windfang mit Garderobenbereich - Zugang in die Doppelgarage. Gerätehaus im Garten. 1.Obergeschoss: Balustrade mit Zugang in das schöne "Herrenzimmer" - Badezimmer mit Badewanne, Duschkabine, zwei Waschbecken, Spiegelschrank, Fliesen creme/beige - zwei separate WC - 1 Zimmer mit Holz-Dielenboden - 2 Zimmer mit Teppichboden. 2. Obergeschoss: 1 Wohnraum mit Parkettboden und Schlafbereich - 3 Zimmer mit Teppichboden - Badezimmer mit Badewanne - Badezimmer mit Duschkabine - separates WC - Raum mit Waschmaschinenanschluss - Abstellraum. Dachgeschoss: große Bühne, nicht ausgebaut. Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann machen Sie sich selbst ein Bild von dieser besonderen Immobilie. Wir zeigen Sie Ihnen gerne.


Ausstattung

- Öl Zentralheizung (2004) - 300 Liter Warmwasserspeicher - innenliegende Öltanks (4 x 2000 L) - Fassade hochwertige Natursteinverkleidung, Fachwerk - teilw. Edelholzverkleidungen, Kasetten-Decken - Holzfenster (tlw. Sprossen), doppelt isoliert - Solnhofer-Fliesen, Sandsteinböden, Parkett, Teppich, Fliesen, Linoleumboden - Einbauküche mit allen elektrischen Großgeräten der Firma Bosch - 4 separate WC mit Waschbecken - Tageslichtbad im 1.OG mit Dusche, Wanne und Doppelwaschbecken - Badezimmer mit Dusche und Waschbecken und weiteres Tageslichtbad mit Wanne und Waschbecken im 2.OG - 7 Schlafräume (tlw. mit sep. Waschbecken) - SAT Schüssel - Grundsteuer EUR 852,26 - Doppelgarage, vom Haus aus begehbar (BxT 4,93m x 5,91m; Höhe 2,5m) - Deckenhöhen UG: 2,34m; EG: 2,48m bis 5,15m; 1.OG: 2,37m; 2,OG: 2,55m; DG: 2,36m bis 4,76m


Lage

Der Ort Sterneck mit seiner gleichnamigen Burg ist seit 1971 der Gemeinde Loßburg, Landkreis Freudenstadt in Baden-Württemberg, zugeordnet. Sterneck besteht aus mehreren Ortsteilen. Der eigentliche Ort Sterneck mit der Burgruine liegt oberhalb des Heimbachs zwischen Loßburg und dem Dornhaner Stadtteil Leinstetten, am östlichen Rand des Schwarzwaldes. Der Ort hat ca. 600 Einwohner. Loßburg ist ein Luftkurort und eine Gemeinde im Landkreis Freudenstadt in Baden-Württemberg. Sie gehört zur Region Nordschwarzwald. Ca. 8000 Einwohner. Loßburg liegt an der Bundesstraße 294 (Bretten – Freiburg) und an der Kinzigtalbahn (Freudenstadt – Hausach). Direktverbindungen gibt es Richtung Freudenstadt und Offenburg. Die Kreisstadt Freudenstadt ist 11 Kilometer entfernt. In Loßburg, bzw. Freudenstadt sind alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs vorhanden. Über die A81 gelangt man schnell nach Stuttgart, in knapp über einer Stunde nach Konstanz und Schaffhausen in der Schweiz liegt in einer Entfernung von ca. 100 km.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Sterneck
  • Heinzelmann
    • Bürgerstüble
    • Oberbrändi
    • Breitenau
    • Unterbrändi
  • Edeka
  • Radsport Kalmbach

Michael Ziegler

Ihr Ansprechpartner

Deutsche Immobilien Württemberg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt 90657ZIM - vielen Dank!