Vermietete helle Dachgeschosswohnung mit Süd- und Westbalkon, nur 2. OG, mit TG-Platz, in Jügesheim!

63110 Rodgau

199.000,00 €
Kaufpreis
2
Zimmer
57,5 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
63110 Rodgau
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Wohnung, Dachgeschoss
Zimmer
2
Wohnfläche
57,5 m2
Nutzfläche
8 m2
Vermietbare Fläche
57,5 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
Vermietet
verfügbar ab
vermietet, sofort
Online-ID
8214649
Anbieter-ID
LDW1.BS.7369
Stand vom
18.01.2023
Kauf­preis
199.000,00 €
Provision für Käufer
jeweils 3,57% inkl. MwSt. auf den beurkundeten Kaufpreis
Warm­miete
490,00 €
Haus­geld
225,00 €
Badezimmer
1
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (12 m2)
unterkellert
ja
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Massivbauweise
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
112.00 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
03.05.2028
Energieeffizienzklasse
D
Baujahr
1997
Baujahr laut Energieausweis
1997
Primärer Energieträger
GAS
Befeu­e­rungs­art
Gas
Tiefgarage
1× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
1.00

Königskinder Immobilien - Ihr Premium Makler auch im Rhein-Main-Gebiet - bietet Ihnen hier im Alleinauftrag eine gepflegte Zweizimmer-Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus mit 9 Wohnungen und Tiefgarage an. Die Eigentümergemeinschaft besteht aus zwei Häusern mit zusammen 15 Wohneinheiten. Die Tiefgarage ist von beiden Häusern zugänglich. Das in massiver Bauweise erstellte Gebäude befindet sich in einem gepflegtem Allgemeinzustand, dass aus dem Erd-, Ober- und Dachgeschoss, der Tiefgarage und den Gemeinschaftsräumen besteht. Der Wohnung ist ein Kellerabteil mit ca. 8 qm und der bereits erwähnte Abstellplatz in der Tiefgarage zugeordnet. Dazu steht dem Eigentümer/Mieter ein Stellplatz für Waschmaschine und Trockner in der gemeinschaftlichen Waschküche zur Verfügung. Die Wohnung ist vermietet, die Mieter möchten gern wohnen bleiben. Die Kaltmiete beträgt aktuell 490,00 Euro. Am Haus befindet sich einer ruhigen Straße im Ortsteil Jügesheim in der Nähe zum Stadtzentrum und der Ludwigstraße, es handelt sich um eine verkehrsberuhigte Straße ohne Durchgangsverkehr, die meist wohl von Anwohnern genutzt wird. Die nächstgelegene Bushaltestelle befindet sich in ca. 350 Meter, der S-Bahnhof "Jügesheim" in ca. 1 Kilometer Entfernung und ist zu Fuß schnell zu erreichen. Die Anschlussstelle der B45 (Zuführung zur A3, oder nach Darmstadt über die B26) ist in nur ca. 1,5 km oder mit dem PKW in ca. 4 Minuten zu erreichen.


Ausstattung

Die im Dachgeschoss (2. Obergeschoss) gelegene Wohnung erreichen Sie über das helle Treppenhaus. Auf der oberen Etage befinden sich drei Wohnungen und dies die links gelegene davon. Ein L-förmiger Flur führt vorbei am Bad mit Fenster und dem Schlafzimmer in der Ecke, das ausreichend Stellfläche für einen Schrank bietet. Nach rechts abgehend gelangt man in den Wohn- und Essbereich mit der davor liegenden offenen Küche. Die vorhandene Einbauküche in U-Form ist bereits etwas älter, bietet aber viel Platz und ist Funktional. Da hier der Flur quasi nahtlos in den Wohn- und Essbereich übergeht, bietet es sich an gegenüber der offenen Küche einen Esstisch zu stellen. Der Wohnbereich mit seinen beiden Balkonen bietet Platz fürs Wohlfühlen in der eigenen kleinen Wohnung, die optimal für einen Single oder ein Pärchen geeignet ist. Das Tageslichtbad (Dachflächenfenster mit Rollladen) ist mit Wanne und separater Dusche ausgestattet, dazu ein Handwaschbecken und WC. Durch die beiden Balkone, einem Südbalkon mit ca. 7 qm und ein Westbalkon mit ca. 4 qm bietet Ihnen diese Wohnung mehr als vergleichbare Zweizimmerwohnungen an. Die Fenster sind bis auf das im Bad "gerade", und verfügen zum Teil auch über Rollläden. Das Dachflächenfenster im Bad ist ebenfalls mit einem Rollladen ausgestattet. Die Wohnung ist mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Inklusive Stellplatz in der Tiefgarage, Waschküche und Kellerabteil.


Lage

Rodgau ist die einwohnerstärkste Stadt im Landkreis Offenbach in Hessen und liegt südöstlich von Offenbach am Main im Rhein-Main-Gebiet. Sie entstand 1977-79 im Rahmen der Gebietsreform in Hessen durch den Zusammenschluss von fünf bis dahin selbständigen Gemeinden. Rodgau besteht aus den Stadtteilen Weiskirchen, Hainhausen, Jügesheim, Dudenhofen und Nieder-Roden mit dem zugehörigen Ortsteil Rollwald. Sitz der Stadtverwaltung ist der zentral gelegene Stadtteil Jügesheim. Rodgau ist Teil des Ballungsraumes Rhein-Main-Gebiet, eines der wirtschaftlich stärksten Gebiete Deutschlands. Rodgau grenzt im Norden an die Städte Heusenstamm und Obertshausen, im Osten an die Gemeinde Hainburg und die Stadt Seligenstadt, im Süd-Osten an die Stadt Babenhausen und die Gemeinde Eppertshausen (beide Landkreis Darmstadt-Dieburg), im Süd-Westen an die Stadt Rödermark sowie im Westen an die Stadt Dietzenbach. Erwähnenswert ist auch der Badesee in Nieder-Roden, der im Sommer viele Gäste aus der Region anlockt. Alle Rodgauer Stadtteile sind an die S-Bahn-Strecke S1 von Wiesbaden nach Ober-Roden und damit an das weitreichende Netz der S-Bahn Rhein-Main angeschlossen. Im Norden führt die A 3 (Frankfurt – Würzburg) an Weißkirchen vorbei und bietet einen Anschluss an die autobahnähnlich ausgebaute B 45 (Hanau - Dieburg), die in Nord-Süd-Richtung verlaufend alle o.g. Stadtteile durch vier Anschlussstellen bedient. Die westlichen Wohnbereiche werden durch die elf Kilometer lange Rodgau-Ring-Straße erschlossen, die im Norden weiter nach Heusenstamm und Offenbach führt. Die Kreisquerverbindung Dietzenbach-Rodgau-Seligenstadt verbindet Rodgau wiederum mit der A 3. Weiskirchen ist zusätzlich durch die Anschlussstelle Obertshausen an die A 3 angebunden. Die räumliche Nähe zum Flughafen Frankfurt, und die über die S-Bahn problemlose Anreise dorthin, bietet viele Vorteile. Der Flughafen Frankfurt ist allerdings auch über die Autobahn A3 gut zu erreichen und ca. 20 km von Rodgau entfernt. Zwischen Offenbach und Darmstadt liegt etwa 25 Kilometer von Rodgau entfernt der Flugplatz Frankfurt-Egelsbach, der verkehrsreichste Verkehrslandeplatz in Deutschland. Mit seinen rund 77.000 Flugbewegungen im Jahr entlastet und ergänzt er den Frankfurter Flughafen. Quellen: https://de.wikipedia.org und die Webseite der Stadt https://www.rodgau.de die Sie für weitere Informationen besuchen sollten.


Sonstiges

Da wir uns bei allen Angaben auf die Informationen Dritter stützen müssen, können wir keine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Adressangabe und erreichbarer Handynummer bearbeiten können. Nachdem Ihre Anfrage per E-Mail bei uns eingegangen ist, werden wir uns mit Ihnen zur Abstimmung eines Besichtigungstermins in Verbindung setzen. Bitte nennen Sie deshalb in Ihrer E-Mail eine Tel.-Nr., unter der wir Sie sicher erreichen können. Widerrufsbelehrung für Verbraucher: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Königskinder Immobilien, An den Seen 21a, 63773 Goldbach, Tel: 06021 4493041, Fax: 06021 4493042, aschaffenburg@koenigskinder.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Karte nicht verfügbar

Immofokus Bernd Spachmann

Ihr Ansprechpartner

Herr Bernd Spachmann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt LDW1.BS.7369 - vielen Dank!