Zwangsversteigerung Gewerbefläche in 89537 Giengen, Marktstr.

89537 Giengen

347.000,00 €
Kaufpreis
4.970 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
89537 Giengen
Immobilien­typ
Gewerbe, Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Sonstiges, Sonstiges Gewerbe
Gesamtfläche
4.970 m2
Grundstück
4.970 m2
Online-ID
6257731
Anbieter-ID
768089
Stand vom
10.06.2021
Kauf­preis
347.000,00 €
Baujahr
1998

Eigentumsgewerbefläche, Baujahr: 1998, Aufteilungsplan: 32, Miteigentumsanteil: 7,7%, Erdgeschoß, Gewerbefläche: 448m². Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des mit der Vermarktung beauftragten Maklers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.


Ausstattung

Bei dem Objekt handelt es sich um eine Gewerbeeinheit in Giengen an der Brenz. Die Einheiten befinden sich in einem 1997/1998 errichteten Geschäftshauskomplex. Das Gebäude ist dreigeschossig mit Ladeneinheiten im Erdgeschoss und Büros-/Wohnungen in den Obergeschossen. Im Untergeschoss befindet sich eine Tiefgarage. Die Einheit hat eine Nutzfläche von insgesamt rd. 447m² zzgl. Nebenflächen und ist unterteilt in 2 Mieteinheiten. Eine Mieteinheit mit 245m² ist an ein Fitnessstudio vermietet. Der Mietvertrag läuft aktuell bis 31.12.2021 zzgl. 3x1 Jahr Option. Die andere Mieteinheit ist mit rd. 202m² seit Ende 2019 leerstehend Weiterhin gehören 9 Stellplätze zum Verkaufsgegenstand. Die Gewerbeeinheit und Stellplätze vereinen insgesamt 77,02/1.000tel Miteigentumsanteile. ANGABEN AUS DEM ENERGIEAUSWEIS Art des Ausweis: Bedarfssausweis gültig bis: 19.02.2025 Primärenergiebedarf: 253,1 kWh/(m²*a) Energieeffizienzklasse: H Endenergieverbrauch Wärme: 141,6 kWh/(m²*a) Endenergieverbrauch Strom: 30,7 kWh/(m²*a)


Lage

Giengen an der Brenz ist eine ehemalige Freie Reichsstadt und liegt im Osten Baden-Württembergs an der Grenze zu Bayern. Die Stadt hat knapp 20.000 Einwohner. Heidenheim liegt rd. 10km nordwestlich, Ulm rd. 30km südwestlich. Giengen gehört zum Mittelbereich Heidenheim, der alle Gemeinden des Landkreises Heidenheim umfasst, und ist seit 1. Januar 1999 Große Kreisstadt. Die überregionale Anbindung erfolgt vor allem über die A7 nach Feuchtwangen und Ulm. Über die bei Ulm querende A8 besteht weiterer Anschluss nach Stuttgart und Augsburg/München. Das Objekt selbst liegt zentral in der Innenstadt. Das Umfeld ist von innerstädtischer Mischbebauung mit Wohn- und Geschäftshäusern geprägt. Rückseitig schließt ein Kaufland-Areal an, sodass die Lage als zentrale Einkaufslage von Gingen anzusehen ist. Entsprechend befinden sich weitere Ladengeschäfte in direkter Objektnähe. Insgesamt handelt es sich um eine zentrale Innenstadtlage.


Sonstiges

Baujahr: 1998 Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt. Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt. Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können. Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 99,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht. Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar. Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien. Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten. Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Top Hair
    12 m
  • Meissner
    21 m
    • Mode Bussi
      29 m
  • Volkshochschule Giengen
    224 m
  • Rudolf-Magenau-Schule
    2,64 km
    • Grundschule Hürben
      4,14 km
  • Biberstraße
    94 m
  • Kirchgasse
    118 m
    • Lederstraße
      176 m

Argetra GmbH

Ihr Ansprechpartner

Argetra GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt 768089 - vielen Dank!