Zwangsversteigerung Zweifamilienhaus in 73525 Schwäbisch Gmünd, Anwanderweg

73525 Schwäbisch Gmünd

277.000,00 €
Kauf
128
m2

Objektdaten

Adresse
73525 Schwäbisch Gmünd
Immobilien­typ
Haus, Wohnen
Grundstück
128 m2
Wohnfläche
128 m2
Baujahr
1950
Online-ID
4742033
Anbieter-ID
742931
Stand vom
27.03.2019
Kauf­preis
277.000,00 €
unterkellert
ja
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Kfz-Stellplatz
Kfz-Stellplatz
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Zweifamilienhaus, Baujahr: 1950, letzte Modernisierung: 2010, 2 Etage(n), Dachgeschoß ausgebaut, Wohnfläche: 128m², Keller, 1 Stellplätze, Die Veröffentlichung erfolgt im Auftrag des Gläubigers. Die Vermittlung ist für Sie als Interessent provisionsfrei. Zu diesem Objekt erhalten Sie kostenlos das Exposé/Gutachten.


Ausstattung

2-FH (RMH) auf ca. 128 m² Grund Erdgeschoss, Obergeschoss, ausgebautes Dachgeschoss Haus ist unterkellert Gesamtwohnfläche ca. 122 m² Baujahr ca. 1950 Umbau und umfassende Modernisierung 2010/2011 Aufteilung im Haus: EG: 2 Zimmer, Küche, Bad/WC OG: Flur, 2 Zimmer, Diele, Bad, WC DG: 1 Zimmer, Küche, Vorratskammer UG: Gewölbekeller, 2 Kellerräume, Kelleraußentreppe Pkw-Stellplatz Gastherme je Wohnung Warmwasserversorgung über Heizung !!! V e r s t e i g e r u n g s o b j e k t !!! Bitte melden Sie sich, falls Sie eine Innenbesichtigung wünschen. Die Wohnung im OG/DG ist derzeit leer stehend und kann sofort genutzt werden. Die Wohnung im EG ist derzeit vermietet. Erzielbare Kaltmiete lt. Wertgutachten EURO 12.072/Jahr für gesamtes Haus Erwerb zum EIGENBEZUG oder zur KAPITALANLAGE möglich Im Versteigerungsverfahren hat der Erwerber (z. B. bei Eigenbezug)ein SONDERKÜNDIGUNGSRECHT Frist 3 Monate Verwertung des Objektes durch Versteigerung; Verkehrswert (Wert-Gutachten): EURO 277.000 Der Erwerb der Immobilie ist PROVISIONSFREI Auf Wunsch übersenden wir weitere, umfangreiche Informationen / Unterlagen und stehen Ihnen auch für Fragen im Zusammenhang mit dem Versteigerungstermin zur Verfügung. Wir sind BEAUFTRAGTE DER GLÄUBIGERBANK zur Objektverwertung. Ab dem genannten Kaufpreis ist ein Erwerb im Zwangsversteigerungstermin möglich.


Lage

Östlicher Stadtbereich Entfernung Stadtzentrum ca. 1,5 km Entfernung Göppingen ca. 24 km Entfernung Stuttgart ca. 50 km Entfernung BAB 7 ca. 35 km Busverbindungen vorhanden Bahnhof vorhanden


Sonstiges

Baujahr: 1950 Das Gutachten/Expose erhalten Sie kostenlos über www.argetra.de und fordern Sie dort über das Kontaktformular weitere Informationen an. Die Versteigerung findet am zuständigen Amtsgericht statt. Der ausgewiesene Kaufpreis ist der Verkehrswert. Dieser wurde vom Gericht aufgrund eines vom amtlich bestellten Sachverständigen erstellten Gutachtens festgesetzt. Ein Zuschlag ist gegebenenfalls schon ab 50% (bei Zweitterminen auch darunter) des Verkehrswertes möglich. Zudem entfallen für Sie die Makler- und Notarkosten, die je nach Bundesland bis zu 8,5% ausmachen können. Dies ist eine von bundesweit über 80.000 Immobilien, die wir in unserem monatlich erscheinenden Versteigerungskalender schon ab 99,--€ für 3 Monate veröffentlichen. Zudem erhalten Sie bei uns einen Onlinezugang, mit dem Sie bis zu einem Jahr im Voraus Zwangsversteigerungsangebote sehen, die uns schon bekannt sind. Damit haben Sie zusätzlich die Chance bereits im Vorfeld einer Versteigerung mit dem Gläubiger in Kontakt zu treten. Eventuell können Sie die Immobilie auch vor der Versteigerung kaufen und haben damit Ihr Ziel noch schneller erreicht. Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir sind telefonisch für Sie von Montags bis freitags von 9.00 - 20.00 Uhr und samstags von 10.00 - 16.00 Uhr unter 02102-711711 erreichbar. Seit über 30 Jahren sind wir der führende Informationsdienst für Zwangsversteigerungen. Unser Know How, die Daten bundesweit komplett zu recherchieren, kommt unseren Kunden zu Gute, da keine Versteigerung verpasst wird. Sie finden alle Versteigerungstermine und die relevanten Daten zu den einzelnen Häusern, Mehrfamilienhäusern, Wohnungen, Grundstücken sowie Gewerbeobjekten und landwirtschaftlichen Immobilien. Die Daten und die ggf. vorliegenden Exposés oder amtlichen / von Gerichten zur Verfügung gestellten Gutachten wurden von uns nicht auf Richtigkeit geprüft. Eine Haftung ist deshalb ausgeschlossen. Irrtum oder Zwischenverkauf vorbehalten. Ein Energieausweis liegt z.Z. nicht vor und ist im Zuge des Erwerbs in der Zwangsversteigerung nicht erforderlich.

Karte nicht verfügbar

Argetra GmbH

Ihr Ansprechpartner

Argetra GmbH

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.stuttgarter-zeitung.de, Objekt 742931 - vielen Dank!